Hallstatt

Das Original. Millionenfach fotografiert – einmal kopiert – nie erreicht

Idyllische Lage am See, viele historische Gebäude: Hallstatt gefiel chinesischen Architekten so gut, dass sie in der Volksrepublik einen Nachbau des weltberühmten Weltkulturerbeortes errichteten. Das malerische Original verdankt seine Entstehung dem reichen Salzvorkommen. Mächtige Salzkammern wurden dort schon vor mehr als 4.000 Jahren entdeckt. Bis heute wird im "ältesten Salzbergwerk der Welt", oberhalb von Hallstatt, das „weiße Gold" abgebaut. Für den Spurensucher bietet Hallstatt mit seiner fast 4.000 Jahre alten Vergangenheit ein breites Betätigungsfeld: Die keltischen Gräberfunde, das Salzbergwerk, das prähistorische Museum, die auf engem Raum über einander geschachtelten Häuser, die Kirchen, der Friedhof mit dem Beinhaus und die "älteste Pipeline der Welt" Auf den folgenden Seiten finden Sie die schönsten Unterkünfte und alles für einen unvergessenen Urlaub im Salzkammergut!. Sehen. Spüren. Erleben. Tanken Sie ein wenig Weltkulturerbe!

 

Kontakt



4830 Hallstatt

E-Mail:
Web: www.hallstatt.at

Öffnungszeiten

Karte

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.